Tipps für die Zugabe von Frostschutzmittel zu Dieselaggregaten oder Gasgeneratoren im Winter

November 26, 2017

Tipps für die Zugabe von Frostschutzmittel zu Dieselaggregaten oder Gasgeneratoren im Winter

Es ist wieder Winter, wir müssen auch Frostschutzmittel zu wassergekühlten Diesel-Aggregat oder Gas-Generator-Set, für Benutzer, die das erste Mal, um Frostschutzmittel hinzufügen, was sollten Sie beachten? Folgen Sie uns und lernen Sie es wie unten:

Bei der Auswahl des Frostschutzmittels sollten Sie in der Regel die folgenden Punkte beachten:
1, wählen Sie den Gefrierpunkt entsprechend der Umgebungstemperatur Bedingungen der Generatoranlage. Der Gefrierpunkt ist ein wichtiger Indikator für Frostschutzmittel, unter normalen Umständen sollte der Gefrierpunkt 10 ℃ niedriger als die Mindesttemperatur der örtlichen Umgebungsbedingungen gewählt werden;
2, die Auswahl Frostschutzmittel nach unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Motoren, in der Regel für Generatoren Kauf von Gosun, im Winter besser wählen permanente Frostschutzmittel, während im Sommer kann es durch demineralisiertes Wasser ersetzt werden;
3, besser zu wählen ntifreeze mit Fähigkeiten von Anti-Rost, Anti-Korrosions-und Anti-Skalierung.

Bei der ordnungsgemäßen Verwendung von Frostschutzmitteln sollte der Benutzer die folgenden Punkte beachten:

1, überprüfen Sie das Kühlsystem und sicherzustellen, dass keine Leckage, und dann injiziert Frostschutzmittel;
2, vollständig ablassen das Kühlwasser im Kühlsystem, um zu vermeiden, Restwasser Verdünnung der vorbereiteten Kühlmittel, und ändern Sie den Gefrierpunkt;
3, Frostschutzmittel mit Merkmalen der hohen Siedepunkt, hohe Wärmekapazität, geringere Verdampfungsverlust, hohe Kühlleistung;, bitte beachten Sie, dass mit Frostschutzmittel Motorkühlung Temperatur wird etwa 10 ℃ höher sein als mit enthärtetem Wasser Kühlung, wenn dies auftritt, sollte der Benutzer nicht fälschlicherweise der Ansicht, es zu sein Motorausfall, und öffnen Sie nicht den Wassertank Abdeckung, um zu vermeiden, heiße Luft verursacht Verbrennungen;
4, aufgrund der Toxizität von Frostschutzmittel, sollte der Benutzer Frostschutzmittel direkten Kontakt mit dem menschlichen Körper zu vermeiden, insbesondere darf nicht in die Augen bekommen;
5, der Ersatz von Frostschutzmittel muss nach der Motorkühlung durchgeführt werden, und gründlich erschöpft alle Frostschutzmittel Reste in das Kühlsystem , und mit weichem Reinigungswasser gereinigt, dann füllen Sie auf die erforderliche Höhe.

Industrie-Nachrichten
Über admin

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert